Di

22

Apr

2014

Gedanken zur Polarität

Von meinem derzeitigen Verständnis einfach gesagt,

umschreibt etwas Duales eine Zweiheit.

 

Polarität beschreibt das Vorhandensein mehrerer Pole.

 

Ein Pol braucht einen anderen Pol, um Pol zu sein. Damit ist Dualität quantitativ verstanden, Bedingung von Polarität.

 

Die Qualität von Dualität und mehrfacher Polarität beschreibt die Beziehung dazwischen, was wiederum ansich schon ein dritter Pol ist und damit Dualität als mentales Konzept verstanden werden kann, das sich dimensional erweitern kann,

 

Es gibt die Pole ja, mindestens zwei, UND das dazwischen, die Beziehung und wie sie sich gestaltet.

 

Im Begriffsverständnis sprachlich unterschiedlicher und sich überlappender Bereiche wie Wissenschaften, Esoterik, Spiritualität, Umgangssprache etc. ist die Qualität dem jeweiligen Bereich entsprechend kulturell gefärbt, was bedeutet, dass auch Wertungen dem Weltverständnis entsprechend enthalten sind.

 

Es ist gut, sich über die subjektive Konnotation solcher Wörter auszutauschen. Gehört zu guter Dialektik und interkultureller Kompetenz.

Schön, dass das mit DIR möglich ist. :-)

0 Kommentare

So

20

Apr

2014

Neue Seite

Die Wahrheit ist ein Prozess,

in dem sich Perspektiven

erweitern und neu fügen.

Wahr ist was währt,

sagte man früher.

Wahr ist was wirkt,

sagt das Schamanische.

Ein Fantasy-Autor sagt,

die wahre Sprache der Elfen wirke ihre Magie,

wenn der Sprecher auch sonst nur Wahres spricht,

sagt ein Autor of Fantasy.

 

Es ist wahr, weil es währt. Es währt weil es wahr ist.

Es ist wahr, weil es wirkt. Es wirkt weil es war ist.

 

Das ist der Moment.

Der Punkt

an dem

Raum und Zeit

verschmelzen.

 

Präsent!

Be present, take the present, be a present,

Präsenz, Präsent, Geschenk

 

... präsentieren ...

 

 

 

 

0 Kommentare

So

20

Apr

2014

Frühlingsgefühle

Heute morgen im Erwachen sangen die Vögel ihr Morgenlied direkt in mein Herz. Ich danke ganz herzlich dafür! Als ich einer Meise ein "Guten Morgen" zurufe, klingt ihre Antwort als sage sie auch "Guten Morgen". Dieses Phänomen habe ich auch schon bei Katzen gemerkt, dass ihre Laute im achtsamen Hinhören wie menschliche Worte klingen können, Die Meise gilt auch als Krafttier, das innere Kind leben zu lernen. Auch das hat mir einmal meine Katze vermittelt. Ich war am Überlegen gewesen, ob ich eine CD, bei der es um die Heilung des inneren Kindes geht, zurückschicke oder nicht. Da sprang sie zu mir auf den Tisch und sagte zu mir, das sie das auch kann! Und während ich das schreibe, fängt sie schon zu spielen an.*lol* Danke!!!

0 Kommentare

So

20

Apr

2014

Pupillen pupils

Pupillen pupils

Meine Mutter wies mich als Kind manchmal auf meine erweiterten Pupillen hin; sie verband damit Agressivität und den Eindruck, dass ich Drogen näme. Davon hatte ich zu der Zeit jedoch definitiv noch keine Ahnung.

 

Erweiterte Pupillen assoziiere ich

mit Bewusstseinserweiterung,

Erweiterung des Gesichtsfeldes,

erhöhter Aufmerksamkeit,

Erregung,Trance usw.

 

Anfang 20 hatte ich ein korrespondierendes Erlebnis. Ich war am Umziehen, fuhr mit einem Transporter durch die Stadt und auf einen Baum. In Erinnnerung ist mir, dass ich kurz zovor auf eine andere Wahrnehmungsebene gerutscht war, ich sah eine Umgebung in leuchtend diffusem Grün. Solch einen Farbwechsel erlebte ich nochmal, nachdem ich dazu kam, in Holland Pilze zu verspeisen. Diese beiden Erfahrungen sind tatsächlich mit Alkohol- und Drogeneinfluss verbunden.

 

Pupillenmuskelbewegungen sind mir wieder bewusst gewogen. Schnelle Kontraktionsbewegungen sind für mich stark spürbar.

 

Im Englischen und Französischen finden

Pupille, Schüler und Mündel

in einem Wort zusammen.

 

Spirituell interessant

auch in Hinblick auf

die Kraft der Kreise.

0 Kommentare